Sonntag, 15. November 2009

Meins, meins, meins - aber nicht von mir!

Marion sieht Kette, auch in Südafrika.
Gedanke 1: "Oh, wie schön."
Gedanke 2: "Zu bunt und auffällig für mich."
Marion wendet sich von Kette ab, kehrt in Unterkunft zurück.
Marion steht sinnend am Fenster.
Gedanke 3: "Rabäh, Marion will Kette haben."
Höchstallereiligste, panikdurchwachsene Rückkehr an Tatort.
Marion kauft Kette.

Seitdem begrabbele ich sie täglich, freue mich immer wieder über die Farben, die Verarbeitung, die Muster und dass sie MIR gehört.
Ob ich sie jemals tragen werde...?

1 Kommentar: