Freitag, 6. Mai 2011

Bollermania



Die beiden ersten sind Hediboller http://hedisbeadblog.blogspot.com/2011/02/der-hedi-boller-die-anleitung.html nach einer wirklich großartigen Anleitung, die sehr variabel ist.
Die Kette habe ich mir aus einer kleinen Hugs-and-kisses und zwei selbstgeklöppelten Beaded Beads zusammengebollert.

Kommentare:

  1. Allesamt wunderschön - und so was von tollen Farben!!!
    Muss direkt Mal meine Hediboller-Anleitung herauskramen, der fehlt mir noch in meiner Sammlung.

    Schönes WE, lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Also Frau M. aus K., da hättest du aber schon am Hedi-Boller-Contest teilnehmen können. Wobei....bei der Gongurens hätts mich vielleicht vom Stockerl gschmiss'n :-)

    AntwortenLöschen
  3. Da hast aber tolle Werke gebollert! Jede Farkombi eine Augenweide....

    AntwortenLöschen