Dienstag, 16. Juni 2009

Klops an Schlange

Der Klops ist nach einer Anleitung von Gwen Fisher ( http://www.beadinfinitum.com/Kits/index.html#Double_Rose_Window) gefädelt und in einem Fred im Forum meines Vertrauens fand ich den Begriff "Schlangenkette". Recherchen ergaben, dass ich so was sogar besitze und es auch noch durch den Klops passt.

"Ick esse Klops, da klops.
ick stehe, kieke, wundre mir
und denk: Nanu,
wer kommt denn hier?
Ick jehe raus und kieke
und wer steht draußen?
Icke!" (Autor: Icke nich'!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen