Samstag, 21. Januar 2012

Hoffentlich



platzt mir nicht dieser Kragen! Er ist aus vielen vielen schwarzen pinched beads, die in Herringbone miteinander verklöppelt wurden. Dazwischen lümmeln sich 11er und 8er seed beads, das Gebammsel unten endet in drops. Das Ding fällt erstaunlich gut, ist ja auch schwer genug. Mit den pinched beads bin ich noch lange nicht durch, dafür lasse ich die neuen twin beads erst mal in Ruhe - ich habe noch nicht mal welche.

1 Kommentar:

  1. Hallo Marion,wunderschön sieht deine Kette aus,hoffe nicht, dass die der Kragen platzt ;o)die Perlchen kannte ich noch gar nicht, dafür hab ich die twin beads in der Hand, toll gemacht!! l.g.Andrea

    AntwortenLöschen